Praxis für Alternative Heilmethoden 

FERNHEILPRAXIS - BACHBLÜTENBERATUNG - RÄUCHER SHOP - AUSBILDER SPIRITUELLE HEILWEISEN - RADIÄSTHESIE - ASTROVITALIS HOROSKOP - ....


Info über Bachblüten und Bachblütentherapie 

Was sind Bachblüten

Bachblüten sind Blütenessenzen (Informationsauszüge) aus 37 Pflanzen höherer Ordnung und Quellwasser, die Dr. Edward Bach Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt und entwickelt hat.

Bestimmte Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume, seine sogenannten „Pflanzen höherer Ordnung, the happy fellows of the plant world" haben die Kraft, unsere innere und äußere Balance zu unterstützen. Essenzen, die mittels der sogenannten Koch- und Sonnenmethode aus den Pflanzen gewonnen werden, können einzeln oder in Mischungen effektiv ihre positive Wirkung entfalten.

Durch die hohe Schwingungsebene dieser 38 Bach-Blütenessenzen können Disharmonien von Körper, Geist und Seele ausgeglichen werden. Wichtig ist dabei die persönliche individuelle Herstellung der Mischung und nicht einfach die Verabreichung von Standardmischungen ohne vorangegangenes Bachblütengespräch.

„Man darf nicht versuchen,
den Körper ohne die Seele zu heilen. 
Wenn Kopf und Körper gesund sein sollen,
muss zuerst die Seele geheilt werden."
(Platon)

Wie wirken Bachblüten

Bachblüten und Schwingung

Bachblüten wirken aufgrund ihrer Schwingungen

Die Blüten haben keinerlei physikalische Auswirkung auf unseren Körper und die Inhaltsstoffe der Essenzen sind nicht in der Lage DIREKT körperliche Reaktionen auszulösen. 

Bachblüten wirken in uns nur deshalb, weil ihre Schwingung mit der unseren kommuniziert. Besteht also eine Disharmonie, so kann die entsprechende Blüte Kontakt aufnehmen und auf seelisch-geistiger Ebene harmonisieren.

 Dr. Edward Bach über die Wirkung seine Essenzen

Dr. Edward Bach verordnete seine Blütenmittel rein nach seelischen Gemütszuständen unabhängig der körperlichen Symptomatik. Nach Dr. Edward Bach gibt es 38 Kontaktstellen zwischen dem Höheren Selbst und der Persönlichkeit. Ist der Kontakt an einer dieser Schnittstellen unterbrochen, entsteht dort ein „negativer Gemütszustand". Es muss dort die fehlende Schwingungsinformation der „jeweiligen Bachblüte" zugeführt werden, damit der Mensch wieder in seine natürliche Balance kommt. Die Wirkungsweise seiner Blütenessenzen beschreibt er wie folgt:

"Bestimmte wild wachsende Blumen, Büsche und Bäume höherer Ordnung
haben durch ihre hohe Schwingung die Kraft, unsere menschliche Schwingung zu erhöhen 
und unsere Kanäle für die Botschaften unseres spirituellen Selbst zu öffnen 
und unsere Persönlichkeit mit den fehlenden Tugenden, wie wir nötig haben, 
zu überfluten und dadurch die Charaktermängel auszuwaschen, die unser Leiden verursachen. [...]
Sie heilen nicht dadurch, dass sie die Krankheit direkt angreifen, 
sondern dadurch, dass sie unseren Körper mit den schönen Schwingungen unseres höheren Selbst durchfluten, in deren Gegenwart Krankheit hinweg schmilzt wie Schnee an der Sonne."


Unterschied zu pflanzlichen oder chemischen Medikamenten

Die Wirkungsweise der Bachblüten unterscheidet sich damit grundlegend von der Wirkung auf „Stofflichkeit" beruhender Medikamente pflanzlichen oder chemischen Ursprungs. Die Blütenmittel enthalten keinerlei stoffliche Wirkstoffe der Pflanze, sondern nur ihre energetische Information. Diese Information hat ein charakteristisches Schwingungsmuster, das im Wasser als Information gespeichert ist und frei gegeben wird, wenn es wieder mit Wasser oder dem Wasser in unserem Körper in Kontakt kommt.    

Vorteile von Bachblüten

Ihre Vorteile der feinstofflichen Methode mit Bachblüten

Es sind keinerlei Allergien möglich, daher sind Bachblüten auch für Menschen mit Allergien geeignet.

Bachblüten haben aufgrund der feinstofflichen Wirkung keinerlei Nebenwirkungen

Eine Überdosierung ist nicht möglich, egal wie viel Sie davon nehmen.

Es gibt keine Sucht- oder Gewöhnungseffekte (ist die Schwingung vollkommen zugeführt, wird keine weitere aufgenommen)

Bachblüten sind für Menschen jedes Alters, für Schwangere, Babys, Tiere, Pflanzen unbedenklich einsetzbar, da sie rein mit Quellwasser verdünnt werden können und wirken. Es bedarf keines Zusatzes von Alkohol.

Die Kosten sind eher gering im Gegensatz zu anderen Methoden oder Naturmittel.

Die Einnahme von Bachblüten sich mit jeder anderen Schulmedizin-ischen oder naturheilkundlichen Therapie kombinieren (bitte jedoch abklären lassen).

Bachblüten sind die perfekte Gesundheitsvorsorge - Wohlbefinden und innere Harmonie haben eine große Auswirkung auf das ganzheitliche System von Körper, Geist und Seele:

ANWENDUNGSGEBIETE

Die Bach-Blütentherapie umfasst 3 Hauptanwendungsgebiete:

·      Seelische Gesundheitsvor- oder -nachsorge: 
Geburtsvorbereitung, nach Herzinfarkt, Krebserkrankungen

·      Akutbehandlung: 
Psychische Stresszustände, Beziehungskonflikte, Schulprobleme, Midlife-Crisis, ggf. in Ergänzung zu psychotherapeutischer Behandlung

·      Begleitende Behandlung: 
akute und chronische Krankheiten wie Neurodermitis, rheumatische Erkrankungen, Morbus Crohn, auch funktionelle Störungen wie Schlafstörungen, Herzrhythmusstörungen     

Ein paar Sätze von Dr. Bach

„Der Hauptgrund für das Versagen der modernen medizinischen Wissenschaft liegt darin, dass sie sich mit den Wirkungen und nicht mit den Ursachen beschäftigt."


„Krankheit ist einzig und allein korrektiv: Sie ist weder rachsüchtig noch grausam, vielmehr ist sie ein Mittel, dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns davor zu bewahren, größeren Irrtümern zu verfallen, um uns daran zu hindern, größeren Schaden anzurichten, und um uns auf jeden Pfad der Wahrheit und es Lichtes zurückzuführen, den wir nie hätten verlassen sollten." 
 

„Krankheit wird nie durch anwesende materialistische Methoden kuriert oder ausgerottet, aus dem einfachen Grund, dass Krankheit in ihrem Ursprung nicht materiell ist. [...] Krankheit ist im Wesentlichen das Ergebnis des Konflikts zwischen der Seele und dem Verstand und wird nie ausgerottet werden, außer durch geistige und mentale Bemühung."  

"Die Bachblüten sind wie schöne Musik oder andere großartigen Inspirierende Dinge in der Lage, unsere ganze Persönlichkeit zu erheben und uns unserer Seele näher zu bringen. Sie schenken uns Frieden und entbinden uns von unseren Leiden. Sie Heilen unsere Krankheiten dadurch, dass sie unseren Körper mit den wunderbaren Schwingungen unseres höheren Selbst durchfluten um Krankheiten hinweg zu schmelzen wie Schnee an der Sonne."